Herzlich willkommen in Warnemünde

Hier mündet die Warnow in die Ostsee und gab dem heute staatlich anerkannten Seebad so seinen Namen. Warnemünde verfügt mit seinem über 150 Meter breiten Sandstrand über den breitesten der gesamten deutschen Ostseeküste. Jedes Jahr locken Veranstaltungen, wie die Warnemünder Woche oder die Hanse Sail, Millionen Besucher aus aller Welt nach Warnemünde.

Zu jeder Jahreszeit gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, Warnemünde zu erleben und sich rundum wohl zu fühlen. Schnuppern Sie an 365 Tagen im Jahr frische Meeresluft, z.B. bei einem Spaziergang am 15 Kilometer langen Strand bis zur Steilküste oder erleben Sie hautnah das Einlaufen gigantischer Kreuzfahrtschiffe oder sonstigen Schiffsverkehr bis hin zu Traditionsseglern. Eine große Auswahl an günstigen Hotels und Ferienwohnungen laden Sie Sommer wie Winter zu einem erholsamen und unvergesslichen Urlaub an die Ostsee ein.

Auch die gastronomische Vielfalt ist einzigartig. Angefangen beim Fischbrötchen vom Kutter, Spezialitäten in vielen kleinen gemütlichen Restaurants entlang des Alten Strom oder mit Meerblick oder in luftiger Höhe mit dem Blick über ganz Warnemünde, können Sie Ihre Gelüste kulinarisch und nach Herzenlust frönen. Auf diesen Seiten zeigen wir Ihnen Warnemünde in Bildern, dazu gibt es nützliche Informationen rundum das einstige Fischerdorf.



Wiederöffnung Robbenforschungsinstitut

Robbenforschungsinstitut
Robbenforschungsinstitut

Seit Ostern hat Europas größte Forschungsstation für Robben in Warnemünde Hohe Düne wieder ihre Pforten für Besucher geöffnet. Das eigens dafür umgebaute Fahrgastschiff wurde erst kürzlich grundlegend überholt.

Folgen Sie uns